Raiffeisenbank Großenlüder - Geschäftsstelle Bad Salzschlirf wiedereröffnet

Großenlüder, 16.04.2019

Umbau nach zwei Monaten abgeschlossen

Nach nur 2 Monaten Umbauphase erstrahlt die Geschäftsstelle in Bad Salzschlirf nun wieder in neuem Glanz. Das neue offene Raumkonzept ist ansprechend gestaltet und empfängt die Kunden mit moderner technischer Ausstattung.

 

Das bekannte Geschäftsstellen-Team freut sich darauf, Kunden und Besucher in den neuen Räumlichkeiten zu begrüßen. Die Kundenberater Jürgen Pfeiffer und Thomas Tigges, sowie die Servicemitarbeiterin Gabriela Mohr sind wie gewohnt für ihre Kunden da. Unabhängig von den Geschäftsöffnungszeiten steht der Selbstbedienungsbereich mit Geldautomat und Kontoauszugsdrucker allen Kunden rund um die Uhr zur Verfügung.

 

Der Raiffeisenbank eG Großenlüder ist bewusst, so Prokurist Torsten Renz, dass der persönliche Ansprechpartner und die persönliche Beratung einen hohen Stellenwert in der Kundschaft einnehmen. Daraus resultierte im letzten Jahr der Entschluss, sich zum Standort Bad Salzschlirf zu bekennen und in die Geschäftsstelle zu investieren. Auch Bürgermeister Matthias Kübel freut sich über die Investition in die Zukunft für die Infrastruktur des Kurortes Bad Salzschlirf und beglückwünschte die Verantwortlichen zu dem gelungenen Umbau.

von links: Torsten Renz, Prokurist der Raiffeisenbank eG Großenlüder, Matthias Kübel, Bürgermeister der Gemeinde Bad Salzschlirf, Jürgen Pfeiffer, Kundenberater der Raiffeisenbank eG Großenlüder