Wi-Bikes gewonnen

Großenlüder, 17.05.2017

Zwei glückliche Gewinner bei der Sonderverlosung im März

Die Eheleute Steffen und Simone Heller und Dieter Tomsche haben bei der März-Sonderverlosung des Gewinnsparverein Hessen-Thüringen e.V. je ein Piaggio Wi-Bike im Wert von 3.399,00 Euro gewonnen. Das Wi-Bike ist mit einem integrierten GPS/GSM-System ausgestattet. Im Falle eines Diebstahls oder bei zu geringer Batteriespannung wird über eine Push-Meldung der Fahrer auf seinem Smartphone informiert.

Die Privatkundenberater Daniel Rose und Lisa Keller sowie der Leiter der Privatkundenbank, Edgar Engel, übergaben die beiden Fahrräder an die glücklichen Gewinner.

Gewinnsparen ist nicht nur eine Lotterie mit attraktiven Preisen, sondern auch eine Einrichtung, die einem sozialen Zweck dient und den Spargedanken fördert. Mit der Sparsumme, die monatlich wächst, lassen sich individuelle Ziele erreichen und Träume erfüllen. Ob es die lang ersehnte Reise ist, ein Traumauto oder die Finanzierung des Studiums der Kinder, es gibt genügend Ziele und Wünsche für die es sich zu sparen lohnt.

 

 

v.l.: Lisa Keller, Steffen u. Simone Heller, Edgar Engel, Elisabeth u. Dieter Tomsche, Daniel Rose