Spenden statt Geschenke

Großenlüder, 09.06.2017

Freude bei den Kindergärten in der Region

Am 29. März 2017 fand der Festakt zum 125jährigen Jubiläum der Raiffeisenbank eG Großenlüder im Lüderhaus statt. Die eingeladenen Gäste und Geschäftspartner waren gebeten worden, an Stelle zugedachter Präsente eine Spende für die Kindergärten in der Region zu tätigen. Diesem Wunsch kamen alle Gäste gerne nach. Der zusammengekommene Spendenbetrag wurde von der Raiffeisenbank auf 5.100,00 Euro aufgestockt, so dass jedem Kindergarten eine Spende in Höhe von 300,00 Euro zur Verfügung gestellt werden konnte der für die Anschaffung von Spielgeräten verwandt werden soll.

Stellvertretend für alle Kindergärten wurde der Spendenbetrag an die Kindertagesstätte Abenteuerland in Großenlüder übergeben.

v.l.: Jasmin Vogel, Kita Abenteuerland, Thomas Schuster u. Erwin Kömpel, Raiffeisenbank eG Großenlüder, Hiltrud Ebert, Leiterin Kita Abenteuerland