Raiffeisenbank spendet 31.700 Euro an Vereine

Großenlüder, 28.01.2016

Spendenzahlungen im Rahmen der Vereinsförderung.

An gemeinnützige Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Raiffeisenbank eG Großenlüder wurden Spenden in Höhe von 31.700 Euro übergeben. Mit dem Betrag soll insbesondere die Jugendarbeit in den Vereinen unterstützt werden, sagte Torsten Renz, Vertriebsleiter der Raiffeisenbank bei der Spendenübergabe. Auch in Zukunft möchte die Raiffeisenbank eG Großenlüder die Vereine jährlich im Rahmen ihrer Vereinsförderung unterstützen. Sich für die Region und ihre Menschen zu engagieren sei für die Raiffeisenbank selbstverständlich, so Torsten Renz. Der Spendenbetrag stammt aus dem Reinertrag des Gewinnsparens. Stellvertretend für alle Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Raiffeisenbank nahmen Gerhard Möller für die KAB Bimbach, Bruno Vey für den Haimbacher Sportverein und Christoph Klein für die Sportgemeinschaft Schwarz-Weiß Blankenau den Vereinsförderscheck entgegen.

v.l.: Torsten Renz, Gerhard Möller, Bruno Vey, Christoph Klein