Raiffeisenbank eG Großenlüder begrüßt neue Auszubildende zur Bankkauffrau

Großenlüder, 05.08.2014

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. Drei Auszubildende starteten bei der Raiffeisenbank eG Großenlüder Ihre berufliche Zukunft als Bankkauffrau.  

Einführungswoche zum Start

Jürgen Bien, Vorstand der Bank begrüßte die neuen Auszubildenden und hieß Sie herzlich willkommen. Der Start in das Berufsleben begann mit einer Einführungswoche, in der die Azubis die Bank näher kennenlernten.

Das sind die neuen Auszubildenden (v.l. Hannah-Rebecca Gies, Gloria Grimm, Luisa Kullmann).

Ausbildung ist vertriebsorientiert

Bei der Raiffeisenbank eG Großenlüder steht eine praxisnahe Ausbildung im Mittelpunkt. Neben dem Einsatz in den Geschäftsstellen durchlaufen die Auszubildenden auch die internen Abteilungen, wie das Electronic-Banking und die Marketing-Abteilung. „Unser interner Unterricht sowie das vielfältige Angebot an Seminaren und Workshops sind eine ideale Ergänzung zur theoretischen Ausbildung in der Berufsschule. Dabei legen wir Wert auf eine innovative Ausbildung und setzen hier neben Präsenzveranstaltungen auch auf web-basierte Anwendungen“, so Alexandra Hohmann, Mitarbeiterin Personalservice bei der Raiffeisenbank eG Großenlüder.

Solide Basis für Ihre Zukunft

„Motivierte und engagierte junge Leute, die Interesse an einer Karriere als Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank eG Großenlüder haben, können sich hier über das Berufsbild Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau informieren.